Gesundheit ist mehr,

als die Abwesenheit körperlicher 
Erkrankungen oder Schmerzen.

Gesundheit in meinem Sinne bedeutet: 
im Einklang zu sein 
mit sich selbst,
mit seiner Herkunftsfamilie
mit seinen derzeitigen 
privaten und beruflichen Beziehungen
und mit dem Göttlichen,
welche Vorstellung auch immer 
jeder Einzelne davon hat. 
Gesundheit entsteht durch 
Harmonie von 
Körper, Seele und Geist.

Ich biete an, mit Hilfe der Homöopathie
der Systemischen Therapie 
und der Aufstellungsarbeit 
das »Ganze« in den Blick zu nehmen,
nicht nur die kranke Niere, den Blinddarm, 
den Paarkonflikt oder die Depression.

Was steckt dahinter? 
Was zeigt sich durch dieses Symptom?
Wo betrifft die Krankheit meine Seele?
Was will geheilt werden ? 
Wo ist die Liebe gebunden und blockiert?
Wo finde ich neu zu meiner Lebenskraft?

Ich begleite Sie auf dem Weg,
Verlorenes, Verwundetes und Verletztes
in Ihrer Seele neu zu sehen und zu würdigen;
alle inneren Aspekte und alle Personen,
die zum System gehören,
erhalten einen guten Platz.

So wird Verstrickung gelöst und es darf
ursprüngliche Lebendigkeit
neu zum Ausdruck kommen.
Bei jedem dieser Schritte
kann eine homöopathische Arznei den Prozess 
hilfreich unterstützen.